Das АBC der Anbetung hat seinen Ursprung in der Bibel

„Das ABC der Anbetung“ ist die Bezeichnung einer Bücherreihe, in der die Eigenschaften Gottes in alphabetischer Reihenfolge aufgezählt sind. Das erste Buch aus dieser Reihe hältst du gerade in deinen Händen. Es ist hauptsächlich für die Eltern bestimmt. Ich möchte bemerken, dass es kein theologisches Lehrbuch ist, sondern persönliche Gedanken des Autors über die Texte der Bibel.

Die Idee der Anbetung Gottes nach dem Alphabet stammt auch nicht vom Autor des vorliegenden Buches. Das ABC der Anbetung liegt begründet in der Bibel und die Idee dazu ist auf König David zurückzuführen. Er ist derjenige, der Gott kreativ angebetet hat, indem er einige seiner Psalmen in ABC-Form gedichtet hat. Zum Beispiel den Psalm 145. Dieser ist so gedichtet, dass jede neue Zeile mit einem neuen fortlaufenden Buchstaben des hebräischen Alphabetes beginnt. Diese Art der Poesie wird mit „Abecedarium“ bezeichnet. Andere Beispiele für die „ABCAnbetung“ Gottes – ob teil- oder vollständig – finden wir wieder in den Psalmen 9-10, 25, 34, 37, 111, 112, sowie im längsten Psalm der Bibel – dem Psalm 119 – in dem jeder achte Vers mit dem fortlaufenden Buchstaben des hebräischen Alphabets
beginnt.

admin
Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorie: Hintergründe

Hintergründe für Anbetung
in der Familie

Hintergründe für Ihre Anbetung in der Familie

Weiterlesen

Die Liste der Eigenschaften Gottes

Weiterlesen